Herzlich Willkommen

Die Jagdschule  führt seit 1976 in Kooperation mit dem Kreisverein Badische Jäger Lörrach e. V. (BJL),  in Zusammenarbeit mit dem Landesjagdverband Baden-Württemberg Vorbereitungslehrgänge zur staatlichen Jägerprüfung durch.

Auf Grund der intensiven Langzeitausbildung liegt die Erfolgsquote der Jagdschule bei nahe zu  100%. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und lernen Sie eine neue Welt, die Welt derJagd und Natur kennen.

Jetzt anmelden zum Jagdkurs 2024/25 - Beginn September 2024

Trainingsschießen für Jungjäger

Die Jungjäger/innen den Ausbildungskurses 2023/2024 haben die Möglichkeit auf dem Schießstand in Wehr an folgenden Tagen zu trainieren:

12. Juni 2024; 17. Juli 2024; 14. August 2024 und 11. September 2024  jeweils ab 15 Uhr

Freisprechungsfeier 16. Mai 2024 im Inzlinger Wasserschloß

Sichere Aufbewahrung von Waffen und Munition

Waldgang mit Förster

Da zukünftige Jungjäger/innen die Worte „schlechtes Wetter“ nicht kennen, hat der Waldgang mit dem Förster mächtig Spaß gemacht. Und lehrreich war es sowieso.

Valentinstag 2024

Eine schöne Überraschung erlebten die zukünftigen Jungjägerinnen und Frau Heller von der Jagdschule.

Es stellt sich nur die Frage, wie der Hahn in den Korb kam?

Revierarbeit 03. 01.2024

……oder 4 Mann und ein Hochsitz

Jahresabschlus 2023

Zum Jahresabschluß 2023 trafen sich die Jagdschüler/innen der Jagdschulee Roland Heller zu einem Vergleichswettkampf im Schützenhaus Wehr.

Im Anschluß gab es eine würdige Weihnachtsfeier mit feinem Essen bei „Jogi“.

Der Leiter der Jagdschule Roland Heller gab der Badischen Zeitung ein längeres Zeitungsinterview zum steigenden Frauenanteil in der Jagdausbildung.

Presseinterview mit Roland Heller zu den Bewegungsjaden als Teil der Wildtiermanagments

Revierarbeit 21.10.2023

Freisprechungsfeier am 14.09. 2023

In einem sehr würdigem Rahmen fand die Freisprechungsfeier für vier Jungjäger/innen in Egringen statt.

Freisprechungsfeier 25. Mai 2023